Schinken

Zutaten:
1 kg Schweinenuss
35 g Pökelsalz
5 g bunter Pfeffer (gemörsert)
3 g Zucker
8 Wachholderbeeren

Zubereitung

Die Gewürze vermischen die Nuss damit eingerieben und anschließend ein vakuumieren. Den Schicken 3 Wochen im Kühlschrank pökeln. Jeden Tag durchregneten und wenden. Anschließend die Würzmischung vom Schinken abspülen und 3 Tage durchbrennen. Nach dem Trocknen 5 Räuchergänge a 6 Stunden Rauch mit 12 Stunden Ruhezeit. Zum Räuchern Buchenmehl verwenden. Anschließend noch zwei Tage ruhen. Frisch genießen oder einvakoumieren und ab in die Kühltruhe.

Viel Spaß beim nach räuchern und guten Appetit.

Zurück zur Startseite





Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.