Gehagdes/ Mett

01


Zutaten

20 g Salz
1 kg Schweinefleisch, Schulter, Bauch oder mageres Fleisch, wie man möchte.
6 g Kümmel
3 g Pfeffer, weißer, gemahlen


Zubereitung

Das Fleisch muss ganz frisch sein! Das Fleisch durch den Fleischwolf drehen, die Gewürze dazu geben, alles gut vermengen und abschmecken.

Mit einem Gelb-Ei in einer Kuhle in dem Hack, Zwiebeln klein geschnitten und Brot oder Brötchen ist ein Hackepeter fertig. Wird normalerweise mit Rinderhack gemacht, Da es aber in der DDR nicht immer Rinderhack gab ist das Rezept mit Schweinefleisch verbreitet.

Viel Spaß beim nachmachen und guten Appetit.

Zurück zur Startseite





Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.