Startseite | Kontakt | Impressum | Eure Meinung | Info
Sie sind hier: Startseite // Nudeln // Herzchengulasch

Herzchengulasch

01

Zutaten für 4 Personen

3 Beutel Hühnerherzchen
2 Zwiebeln
2 EL Senf
1 EL Brühpulver
Salz Pfeffer
Soßenbinder

Zubereitung

Herzchen bei Zimmertemperatur auftauen und gut waschen. Viele putzen die Herzchen indem sie die Ansätze von den Adern entfernen. Ich verzichte auf diese Arbeit da ich die Herzen gut weichkoche.
Etwas Öl in den Topf geben und die Herzchen darin anbraten. Mehrmals umrühren bis alle Herzchen angebraten sind.
Die Zwiebeln zerkleinere ich mit einer Küchenmaschine das geht mit säubern der Maschine genauso schnell als wenn ich die Zwiebeln mit der Hand schneiden würde.
Die geschnittene Zwiebel dazugeben
Wen die Zwiebeln etwas Farbe bekommen haben den Senf dazugeben und auch etwas anbraten.
Ich koche das Gulasch in einem DDR Schnellkochtopf der mir schon viele Jahre gute Dienste geleistet hat. Kochdauer so 20 Minuten.
Semmelmehl mit etwas Butter schön braun braten
Dazu gibt es Makkaroni die in gebratenes Semmelmehl geschwenkt werden
Viel Spaß beim Nachmachen.

Guten Appetit


Würde mich über ein Feedback von euch freuen
Nachricht/Herzchengulasch
Name *