Haehnchenschnitzel im Kaesemantel

ZUTATEN

600 Hühnchenbrust
2Eier
100 geriebener Käse
2 EL Weißwein
Salz und Pfeffer nach Geschmack
Paniermehl
Öl für die Pfanne

ZUBEREITUNG

Das Hähnchenfleisch putzen, waschen, trocken tupfen, leicht klopfen, salzen und pfeffern.
Die Eier verquirlen und mit Weißwein und geriebenem Käse vermengen.
Die Schnitzel durch diese Mischung ziehen und in Paniermehl wenden. Dann im heißen Öl von beiden Seiten goldbraun braten.
Nach dem Braten auf ein Papiertuch legen, damit das überflüssige Öl aufgesagt wird.

Viel Spaß beim nach kochen und guten Appetit.

Zurück zur Startseite


Puten-Sahne-Gulasch