Zürcher Geschnetzeltes

Zutaten

150 ml Weißwein
600 g Kalbfleisch (Kalbsnuss)
250 g Champignons, frisch
70 g Zwiebeln
70 g Butter
250 g Sahne
½ TL Zitronenschale, abgerieben1 TL Petersilie, gehackt
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Zuerst das Kalbfleisch in dünne Streifen schnetzeln. Danach die Champignons putzen und in feine Scheiben schneiden, die Zwiebel hacken. Als nächstes einen flachen Topf oder eine hohe Pfanne erhitzen, die Butter darin zerlaufen lassen und die Kalbfleischstreifen einlegen. Hell anbräunen und dann herausnehmen und warm stellen. Nun die Champignons unter Wenden einige Min. braten, dann die Zwiebel zugeben und goldgelb werden lassen. Mit Weißwein ablöschen und die Hitze reduzieren. Zugedeckt 5 bis 7 Min. köcheln lassen. In der Zeit die Sahne halb steif schlagen. 4. Jetzt das Fleisch wieder in den Topf geben, die Energiezufuhr etwas erhöhen, dann die Sahne unterziehen und die Gewürze zugeben und abschmecken. So Zugedeckt noch 3 bis 4 Min. ziehen lassen und dann sofort servieren. Fertig!

Guten Appetit

Zurück zur Startseite


Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.