Startseite | Kontakt | Impressum | Eure Meinung | Info

Zigeunerbrot vom Grill

Eure Meinung

Zutaten:

Eier
Brotscheiben
Rester vom Grillen
Mehl
Rinderbrühe gekörnt
Butterschmalz

Zubereitung:

Reste vom Grillen wie zum Beispiel: Bratwurst, Rostbrätel, Schaschlik. Hühnchen in Würfel schneiden in eine Pfanne mit Butterschmalz geben und anbraten. Wasser zugeben das die Masse bedeckt ist , mit Brühpulver abschmecken und mit Mehl binden das eine sämige Konsistenz entsteht. Auf dem Brotscheiben verteilen und 2 Spiegeleier darüber geben.

Viel Spaß beim nach kochen und guten Appetit.


Würde mich über ein Feedback von euch freuen
Nachricht/Zigeunerbrot Rest
Name *