Startseite | Kontakt | Impressum | Eure Meinung | Info
Sie sind hier: Startseite // Fleisch // Roulade

Roulade

ZUTATEN (FÜR 4 ROULADEN):

4 Rinderrouladen à ca. 180-200g
1 mittelgroße Zwiebel
6 Scheiben Speck
4 Gewürzgurken
4-6 TL Senf
3-4 EL neutrales Öl zum Braten
Soßenbinder
Salz und Pfeffer so nach Gefühl
Rouladen Nadeln oder Küchengarn

Zubereitung :

Rouladen ausbreiten mit Senf bestreichen mit Pfeffer und Salz bestreuen Speck eine Scheibe Zwiebel und eine kleine Gurke auf den Anfang der Roulade legen und zusammenrollen. Mit Nadeln oder Garn zusammenhalten. Die Rouladen in heißem Öl rundherum anbraten. Ich lösche mit Gurkenbrühe ab und gebe Wasser dazu das die Rouladen bedeckt sind. Eine Stunde leicht köcheln lassen. Rouladen herausnehmen und warm stellen. Soße abschmecken und mit Soußenbinder abbinden.

In Thüringen wird mit Thüringer Klöße und Rotkraut serviert.


Viel Spaß beim nach kochen und guten Appetit.


Würde mich über ein Feedback von euch freuen
Nachricht/Roulade
Name *