Startseite | Kontakt | Impressum | Eure Meinung | Info
Sie sind hier: Startseite // Fleisch // Kaninchenbraten

Kaninchenbraten

Zutaten für 4 Personen

1 Kaninchen
1 Buttermilch
200 g Speck
1 Bund Suppengrün
Salz Zucker Pfeffer Zitrone
1 große Zwiebel

Zubereitung

Das Kaninchen mindestens 12 Std. in Buttermilch einlegen. Dann kräftig salzen, pfeffern und mit Senf einreiben. Den Speck im Bräter auslassen und darin das Kaninchen kurz, aber kräftig beidseitig anbraten. Dann einige dünne Streifen Speck auf dem Kaninchen verteilen. Zwiebel und Suppengrün dazu geben. Deckel drauf und bei 220°C ca. 1 1/2 Std. in den Backofen Dann einige dünne Streifen Speck auf dem Kaninchen verteilen. Zwiebel und Suppengrün dazu geben. Deckel drauf und bei 220°C ca. 1 1/2 Std. in den Backofen. Fleisch aus der Form nehmen und warm stellen. Dann für die Soße etwas Mehl an quirlen und mit 1/2 Becher saurer Sahne verrühren. Dieses Gemisch in die Soße geben, unterrühren, nochmals aufkochen lassen und nach Bedarf mit Salz, Pfeffer abschmecken. Fleisch noch mal kurz hinein und erwärmen. Fertig!

Viel Spaß beim nach kochen und guten Appetit.


Würde mich über ein Feedback von euch freuen
Nachricht/Kaninchen
Name *