Wurstgulasch DDR-Schulspeisung

Zutaten

1 Zwiebel
1 Eßlöffel Öl
500 g Jagdwurst
1 Paprikaschote
1 Teelöffel Tomatenmark
1 Eßlöffel Ketchup, am besten ihr nehmt Werder oder Bautzner
1 Eßlöffel Mehl
1 Würfel Bratsaft (Instant), bzw. einen Brühwürfel
150 ml Wasser
Paprika, edelsüß
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Das Öl erhitzen. Zwiebel fein gewürfelt darin glasig anschwitzen. Die Jagdwurst in Würfel, die Paprikaschote in Streifen schneiden und zu den Zwiebeln geben. Alles auf kleiner Flamme 5 Minuten garen. Das Tomatenmark und den Ketchup untermischen. Mehl darüber stäuben.Bratsaft bzw. Brühwürfel in 150 ml heißem Wasser auflösenden Wurstgulasch damit ablöschen und alles gut verrühren Mit Paprika, Salz und Pfeffer abschmecken. Auf kleiner Flamme köcheln lassen für 20 Minuten.

Viel Spaß beim nach kochen und guten Appetit.

Zurück zur Startseite


Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.