Olivers-Brot

Zutaten

500 g Mehl:
10 g Salz:
7 g Trockenhefe:

Zubereitung

Vermengen Sie Mehl und Salz in einer großen Schüssel. Geben Sie die Hefe hinzu und gießen Sie etwa 325 ml lauwarmes Wasser darüber. Kneten: Rühren Sie die Zutaten mit einem Holzlöffel oder Ihren Händen zu einem klebrigen Teig zusammen. Ruhen lassen: Bedecken Sie die Schüssel mit einem feuchten Küchentuch und lassen Sie den Teig an einem warmen Ort etwa eine Stunde lang gehen, bis er sein Volumen verdoppelt hat. Heizen Sie den Ofen auf 220°C vor. Stürzen Sie den Teig auf ein leicht bemehltes Backblech und formen Sie ihn zu einem Laib. Schneiden Sie die Oberfläche leicht ein und lassen Sie das Brot weitere 30 Minuten ruhen. Backen Sie das Brot etwa 30 Minuten lang im vorgeheizten Ofen, bis es goldbraun ist und hohl klingt, wenn Sie auf die Unterseite klopfen.

Genießen Sie Ihr frisches Brot

Zurück zur Startseite


Französische Brötchen