Quarkkeulchen

Zutaten

500 g Mehl
500 g Quark
200 g Zucker
80 g Margarine
4 Eier
1 TL Vanillezucker / Backpulver

Zubereitung

Teig anrühren. Und anschließend im Öl bei 170 Grad ausbacken. Als Menge maximal 1 halben Esslöffel Teig pro Kräpfel in das Öl geben. Dadurch sind sie nicht zu Groß und backen schneller aus. Anschließend die fertigen Kräpfel in Zucker wälzen nach Geschmack...

Viel Spaß beim backen und guten Appetit.

Zurück zur Startseite


Schneller Apfelauflauf