Pizabällchen

Zutaten

10 EL Milch
7 EL Öl1 – 2 TL Salz
1 EL Zucker350 g Mehl
300 g Quark
1 Packung Backpulver
120 g Röstzwiebeln
250 g Käse, gerieben
150 g Schinkenwürfel

Zubereitung

Zuerst das Mehl, Quark, Backpulver, Milch, Öl, Salz und Zucker gut verkneten. Dann die übrigen Zutaten zum Teig geben. Noch mal durchkneten und kleine Bällchen formen. Auf ein Backblech mit Backpapier legen. Jetzt für 30 – 35 Min. bei 190 °C Ober-/Unterhitze in den heißen Ofen geben.

Guten Appetit

Zurück zur Startseite


Pizzabrot mit Knoblauch