Mein bestes Brot

Zutaten:

650 gr. lauwarmes Wasser
20 gr. Hefe
800 gr. Weizenmehl 550
200 gr. Roggenmehl 1150
30 gr. Salz
1Tl. Honig / Rübensirup
1 Tüte Sauerteig
1 El. Knoblauch trocken

Zubereitung:

Den Teig langsam kneten, wenn das Mehl vermischt ist auf höherer Stufe Kneten.
Eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
Den Teig in eine Form geben, ich habe einen Römertopf genommen, und 15 Minuten weiter gehen lassen.
Den Teig mit Mehl bestreuen und oben einschneiden. Bei 240c 50 Minuten mit offenem Deckel backen.
Brot ist fertig, wenn man unten drauf klopft und es hohl klingt.

Viel Spaß beim Ausprobieren.

Zurück zur Startseite


Quark Rührkuchen