Joghurt Kirschkuchen

Zutaten

1 Glas Kirschen (720 ml)
250 g Butter, weiche
180 g Zucker
1 Packung Vanillinzucker
1 Prise Salz
4 Ei
350 g Mehl
1 Packung Backpulver
150 g Joghurt (3,5 %)

Zubereitung

Die Kirschen abtropfen und den Saft dabei auffangen. Danach die Butter, Zucker, Vanillinzucker und Salz cremig rühren.
Als nächstes die Eier nach und nach unterrühren. Danach das Mehl und Backpulver vermischen und abwechselnd mit 150 g Joghurt unterrühren.
Die Kirschen unterheben. Teig in eine gefettete, mit Semmelbrösel ausgestreute Napf form / Springform geben und glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C / Umluft: 150°C) ca. 1 Stunde backen. Ca. 10 Minuten in der Form ruhen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.

Guten Appetit

Zurück zur Startseite


Schokoeis