Berliner

Zutaten

1 Tasse = 250 ml

2,5 Tassen Mehl
250 ml Naturjoghurt
5 EL Zucker
1Ei
3 EL Öl
1/2 TLNatron
1 Prise Salz
Öl zum Braten
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

Alle Zutaten für den Teig in einer Schüssel zu einer Teigkugel kneten und diese auf Die Berliner ausstechen und von beiden Seiten goldbraun braten.der Arbeitsfläche dicker ausrollen.

Wenn sie fertig sind, auf Küchenrolle legen, damit diese das überschüssige Öl aufsaugt. Mit Puderzucker bestäubt servieren

Viel Spaß beim backen und guten Appetit.

Zurück zur Startseite


Blitz Käsekuchen