Spaghetti-Knoblauch-Garnelen

Zutaten

500 g Spaghetti
300 g Garnele
6 Chilischote
5 Knoblauchzehe
Salz und Pfeffer, aus der Mühle
1 Bund Petersilie
Olivenöl

Zubereitung

Spaghetti in reichlich Salzwasser kochen.
Währenddessen den Knoblauch in dünne Scheiben schneiden, Petersilie und Chilischoten klein hacken.
Olivenöl in eine große Pfanne geben, heiß werden lassen dann den Knoblauch andünsten
Garnelen, Petersilie und Chilischoten dazu geben, weiter dünsten, die Nudeln dazugeben und mit der Sauce vermischen.

Viel Spaß beim nach kochen und guten Appetit.

Zurück zur Startseite


Bratkartoffelauflauf mit Schnitzel